sterk-abbundzentrum-aufzugsschacht-massivholzmauer-1-l.jpg

Firmenprofil

FASZINATION UND BEGEISTERUNG!

lohnabbund-balken-facharbeiter.jpg

Die Firma "STERK holzhaus"

Wir brennen für das Handwerk und für's Bauen. Und wir suchen begeistert nach Lösungen für unsere Kunden.

 

Ein Team mit unterschiedlichsten Fachausbildungen tüftelt gerne für Sie und gibt sich erst dann zufrieden, wenn das Ergebnis 100%ig stimmt. 

Unser Team

Geschichte

Begeisterung, Mut, Neugier und hochmotivierte Mitarbeiter: Mit diesem Erfolgsrezept hat Klaus Sterk im Jahr 2001 die STERK abbundzentrum gegründet. Was zunächst mit einem Mitarbeiter und dem Slogan „service rund um’s bauen“ begann, hat sich schnell zu einem florierenden Handwerksbetrieb mit steigenden Mitarbeiterzahlen entwickelt. Dieses Wachstum hält bis heute an. Dabei bedient sich die STERK abbundzentrum zahlreicher Gewerke. Egal ob Planung, Neubau, Umbau oder Umgestaltung: Die STERK abbundzentrum schöpft mit langjährigem Erfahrungsschatz und vielseitigen Fachausbildungen für Ihre Kunden aus dem Vollen. Und: Die Kunden erhalten alles aus einer Hand.

Neun Jahre später, im Jahr 2010 fügte sich die STERK estrich als Nachfolgeunternehmen der Otterbein Estrich GmbH hinzu. Ursprünglich mit allen Estricharten in der Angebotspalette, hat sich dieser Geschäftsbereich zwischenzeitlich auf hochwertige Fließestriche spezialisiert. Fachpersonal, ein eigenes Estrich-Silo für den Trockenmörtel und modernstes Zubehör garantieren den Kunden, dass der „service rund um den fußboden“ nicht nur Slogan sondern Garantie ist.

Als Dritte im Bunde ging im Frühjahr 2014 das STERK abbundzentrum an den Start. Zeitgleich wurde Franz Zodel als zweiter Geschäftsführer aller Firmen eingesetzt. Dieses Dienstleistungsunternehmen hat sich mittlerweile erfolgreich etabliert. Regionale und überregionale Zimmereien und Holzbetriebe schätzen den „service rund um den holzbau“, gepaart mit über 20jähriger Erfahrung von Franz Zodel im CAD und maschinellen Abbund. Getragen wird das Unternehmen nicht zuletzt durch einen Mitarbeiterstamm von Zimmerermeistern und Facharbeitern, denen die Liebe zum Holz ins Herz gelegt ist. Durch die steigende Nachfrage bestätigt, beschloss die Geschäftsführung im Jahr 2017 in die Fertigungslinie der Massiv-Holz-Mauer® zu investieren und eine neue Produktionshalle zu erstellen. Seit 2019 läuft die Produktion der Massiv-Holz-Mauer®.